März 23 2019 23:04:42
Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 2

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 4
· Neuestes Mitglied: waldmichel
Neueste Artikel
· Herren IV Top…. He...
· Dritte erneut nur Un...
· Erster Rückrundener...
· Schwache Woche für ...
· Die 5. baut seine Sp...
Ereignisse

Keine Ereignisse.

Zufallsbild
Artikel Navigation
Artikel Übersicht » Tischtennis » Schwache Woche für die TTSG….
Schwache Woche für die TTSG….

 

Nur einen Punkt holten die Tischtennisspieler der SG Offenheim/Erbes-Büdesheim in der letzten Woche. Die Herren I unterlagen an eigenen Tischen RWO Alzey mit 4:9. Durch krankheitsbedingte Ausfälle waren die Voraussetzungen für ein gutes Ergebnis im Lokalderby gegen RWO Alzey schon zu Beginn nicht besonders gut. Hartmut Kail musste passen und Ernst Eckert stellte sich in den Dienst der Mannschaft. So liefen am Anfang die Doppel schlecht und alle drei wurden abgegeben. „In den ersten Einzeln konnten wir durch Siege von Leon Weber und mir den Rückstand verkürzen“ berichtete Teamchef Jochen Nöhrbaß. Um weiter heranzukommen hätte es weitere Erfolge gebaucht, die sich leider nicht einstellten. Am nächsten kam noch Ersatzmann Arian Roushanai mit ansprechender Leistung doch fehlte ihm am Ende etwas die Erfahrung. Der Rückstand von 2:7 war schon fast uneinholbar groß. Erneut Nöhrbaß und Weber brachten die SG nochmals ran doch zu mehr reichte es nicht mehr. „Die Ausfälle waren am Ende dann in der Summe nicht zu kompensieren.
Auch die Herren II unterlagen mit 1:9 deutlich bei der SG Frei-Laubersheim. Das Team ist weit von der Leistung aus der Vorrunde entfernt und nur Andy Hirschel gelang der Ehrenpunkt. Somit ist man in der Rückrunde noch ohne Sieg. Diesen Vergaben auch die Herren IV kläglich als man beim FSV Saulheim mit einem 6:6 Unentschieden letztlich zufrieden sein musste. Ein Pünktchen fehlte im Spielverlauf und die Partie wäre 7:2 zu Gunsten der SG ausgegangen. Aber die drei Matchbälle blieben ungenutzt. Auch die Doppelschwäche (nur ein Sieg) trugen zum schwachen Abschneiden bei. Die Punkte: Hermann/A. Roushanai im Doppel sowie Hans Petri (2), Jens Hermann, Arian Roushanai und Detlef Sommer im Einzel.

Nur einen Punkt holten die Tischtennisspieler der SG Offenheim/Erbes-Büdesheim in der letzten Woche. Die Herren I unterlagen an eigenen Tischen RWO Alzey mit 4:9. Durch krankheitsbedingte Ausfälle waren die Voraussetzungen für ein gutes Ergebnis im Lokalderby gegen RWO Alzey schon zu Beginn nicht besonders gut. Hartmut Kail musste passen und Ernst Eckert stellte sich in den Dienst der Mannschaft. So liefen am Anfang die Doppel schlecht und alle drei wurden abgegeben. „In den ersten Einzeln konnten wir durch Siege von Leon Weber und mir den Rückstand verkürzen“ berichtete Teamchef Jochen Nöhrbaß. Um weiter heranzukommen hätte es weitere Erfolge gebaucht, die sich leider nicht einstellten. Am nächsten kam noch Ersatzmann Arian Roushanai mit ansprechender Leistung doch fehlte ihm am Ende etwas die Erfahrung. Der Rückstand von 2:7 war schon fast uneinholbar groß. Erneut Nöhrbaß und Weber brachten die SG nochmals ran doch zu mehr reichte es nicht mehr. „Die Ausfälle waren am Ende dann in der Summe nicht zu kompensieren.Auch die Herren II unterlagen mit 1:9 deutlich bei der SG Frei-Laubersheim. Das Team ist weit von der Leistung aus der Vorrunde entfernt und nur Andy Hirschel gelang der Ehrenpunkt. Somit ist man in der Rückrunde noch ohne Sieg. Diesen Vergaben auch die Herren IV kläglich als man beim FSV Saulheim mit einem 6:6 Unentschieden letztlich zufrieden sein musste. Ein Pünktchen fehlte im Spielverlauf und die Partie wäre 7:2 zu Gunsten der SG ausgegangen. Aber die drei Matchbälle blieben ungenutzt. Auch die Doppelschwäche (nur ein Sieg) trugen zum schwachen Abschneiden bei. Die Punkte: Hermann/A. Roushanai im Doppel sowie Hans Petri (2), Jens Hermann, Arian Roushanai und Detlef Sommer im Einzel.

Text:Detlef Sommer

Anmelden



Registrieren Passwort vergessen

©

Navigation
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

admin
11-11-2017 21:20
Weihnachtsfeier des SVO. Am 16.12.2017 ab 19 Uhr in der Gemeindehalle Offenheim.

admin
24-04-2015 12:32
1.Mai beim SVO. Bitte News lesen.
Online Stats
Gäste Online: 2
Mitglieder Online:
Keine Mitglieder Online


Registrierte Mitglieder: 4
Unaktivierte Mitglieder: 0
Neustes Mitglied: waldmichel

Besucher Heute: 1775
Besucher Online: 2
Max. Onlinerekord: 4205
Max. Tagesrekord: 29485
Besucher Gestern: 2455
Besucher Monat: 50880
Besucher Gesamt: 1606189
1,819,357 eindeutige Besuche