Tischtennis 20/21 Saisonstart

OFFENHEIM/ERBES-BÜDESHEIM  Die Herren I der Tischtennis Spielgemeinschaft Offenheim/Erbes-Büdesheim haben erfolgreich die neue Saison eröffent. Es geht endlich wieder los war an diesem Abend in der Offenheimer Halle von einigen zu hören als zum Saisonstart nach dem Abbruch der letzten Saison coronabedingt die TG Osthofen gastierte. Allerdings ist der Start nach einer „gefühlte Ewigkeit“ in einem veränderten Spielsystem erfolgt. Keine Doppel und gespielt werden alle Einzel. Nach durchwachsenem Start gegen den Aufsteiger aus dem Kreis Worms bei einer Niederlage von Leon Weber und dem Erfolg von Teamchef Jochen Nöhrbaß startet das Team eine deutliche Serie. „Die Spiele gingen ohne Mühe deutlich an uns und wir konnten schnell den Siegpunkt erzielen“ berichtet Nöhrbaß. Am Ende gab es dann nochmal drei spannende Spiele mit zweimal dem besseren Ende für die SG. Somit steht zum Schluss das etwas ungewöhnliche Ergebnis von 10:2 für die Gastgeber. Die Siege im Einzel: Jochen Nöhrbaß (2), Leon Weber, Jürgen Michel (2), Hermann Schnell, Klaus Spross (2) und Ersatzmann Ernst Eckert (2). D.S.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.