Zweite Mannschaft in der Rückrunde weiterhin ungeschlagen

OFFENHEIM/ERBES-BÜDESHEIM  Ohne Niederlage bleiben die Herren II der Tischtennis Spielgemeinschaft Offenheim/Erbes-Büdesheim in der Rückrunde und verbesserten sich durch das 9:6 bei der TG Wallertheim IV auf den zweiten Platz in der Kreisoberliga. Begünstigt wurde der Erfolg durch die Tatsache dass die Wallertheimer kein komplettes Team gegenüber stellten. Dadurch wurden der SG drei Spiele kampflos gutgeschrieben. Im Team selbst überzeugte einmal mehr Samuel Roushanai der im vorderen Paarkreuz beide Einzel für sich verbuchen konnte. Weitere Punkte holten: Siamak Roushanai, Volker Krämer, Hartmut Kail sowie Siamak Roushani/Hirschel im Doppel. Somit kann das Team nun locker dem letzten Saisomspiel in Alzey nach Ostern entgegensehen. D.S.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.