Juli 18 2019 14:43:14
Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 3

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 4
· Neuestes Mitglied: waldmichel
Neueste Artikel
· Neue Saison 2019/2020
· Fünfte hat Meisters...
· Herren V vor der Mei...
· Im Saisonendspurt du...
· Unterschiedliche Erg...
Ereignisse

Keine Ereignisse.

Zufallsbild
Artikel Navigation
Artikel Übersicht » Tischtennis » Herren I verlieren knapp.. Herren III mit Unentschieden
Herren I verlieren knapp.. Herren III mit Unentschieden

 

Nur die Herren I und III waren unter der Woche im Einsatz für die Tischtennis SG Offenheim/Erbes-Büdesheim. Dabei waren für die Herren I die Erwartungen gegen den TSV Gau-Odernheim II nicht besonders hoch, zumal auch mit Arian Roushanai ein Nachwuchsspieler eingesetzt wurde. „Trotzdem konnten wir das Spiel lange Zeit offen gestalten wobei dann einige unglückliche Situationen am Ende ein besseres Ergebnis verhinderte“ kommentierte Jochen Nöhrbaß die Partie. Bis zum Zwischenstand von 6:6 war es auch permanent ausgeglichen ehe der Gast im Schlussspurt den Sack zum 9:6 zu machen konnte. Überzeugen konnten erneut der Teamchef selbst sowie Jürgen Michel II die allein fünf Punkte holten. Leon Weber gewann einmal. Für Nachwuchsspieler Arian Roushanai galt es möglich viel Erfahrung zu sammeln.
Die Herren III erreichten gegen Bor. Eckelsheim ein 6:6 Unentschieden und vergaben dabei einen möglichen Sieg in den Doppeln. Keines dieser vier Spiele konnte gewonnen werden. Nach dem 0:2 zu Beginn drehte die SG die Partie und lag sogar 6:3 selbst in Front konnte aber den nötigen siebten Punkt nicht mehr holen. Die Punkte: Mario Malkmus (2), Arian Rozshanai (2), Manfred Arm und Stefan Rieck.  

Nur die Herren I und III waren unter der Woche im Einsatz für die Tischtennis SG Offenheim/Erbes-Büdesheim. Dabei waren für die Herren I die Erwartungen gegen den TSV Gau-Odernheim II nicht besonders hoch, zumal auch mit Arian Roushanai ein Nachwuchsspieler eingesetzt wurde. „Trotzdem konnten wir das Spiel lange Zeit offen gestalten wobei dann einige unglückliche Situationen am Ende ein besseres Ergebnis verhinderte“ kommentierte Jochen Nöhrbaß die Partie. Bis zum Zwischenstand von 6:6 war es auch permanent ausgeglichen ehe der Gast im Schlussspurt den Sack zum 9:6 zu machen konnte. Überzeugen konnten erneut der Teamchef selbst sowie Jürgen Michel II die allein fünf Punkte holten. Leon Weber gewann einmal. Für Nachwuchsspieler Arian Roushanai galt es möglich viel Erfahrung zu sammeln.Die Herren III erreichten gegen Bor. Eckelsheim ein 6:6 Unentschieden und vergaben dabei einen möglichen Sieg in den Doppeln. Keines dieser vier Spiele konnte gewonnen werden. Nach dem 0:2 zu Beginn drehte die SG die Partie und lag sogar 6:3 selbst in Front konnte aber den nötigen siebten Punkt nicht mehr holen. Die Punkte: Mario Malkmus (2), Arian Rozshanai (2), Manfred Arm und Stefan Rieck.  

Text:Detlef Sommer

Anmelden



Registrieren Passwort vergessen

©

Navigation
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

admin
11-11-2017 21:20
Weihnachtsfeier des SVO. Am 16.12.2017 ab 19 Uhr in der Gemeindehalle Offenheim.

admin
24-04-2015 12:32
1.Mai beim SVO. Bitte News lesen.
Online Stats
Gäste Online: 3
Mitglieder Online:
Keine Mitglieder Online


Registrierte Mitglieder: 4
Unaktivierte Mitglieder: 27
Neustes Mitglied: waldmichel

Besucher Heute: 1633
Besucher Online: 3
Max. Onlinerekord: 4205
Max. Tagesrekord: 29485
Besucher Gestern: 1544
Besucher Monat: 28249
Besucher Gesamt: 1833192
2,061,302 eindeutige Besuche