August 25 2019 01:43:05
Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 2

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 4
· Neuestes Mitglied: waldmichel
Neueste Artikel
· Neue Saison 2019/2020
· Fünfte hat Meisters...
· Herren V vor der Mei...
· Im Saisonendspurt du...
· Unterschiedliche Erg...
Ereignisse

Keine Ereignisse.

Zufallsbild
Artikel Navigation
Artikel Übersicht » Tischtennis » Spieltag und Vereinsmeisterschaften
Spieltag und Vereinsmeisterschaften

OFFENHEIM/ERBES-BÜDESHEIM Nur die Herren IV waren in der letzten Woche bei der Tischtennis SG Offenheim/Erbes-Büdesheim erfolgreich. Das Team gewann beim bisher ungeschlagenen TV Albig III mit 7:3 und verbesserte sich auf Rang zwei in der Tabelle. Überzeugend diesmal Thomas Sauer und Jürgen Kolodziejski mit je zwei Einzelsiegen. Detlef Sommer und Ersatzmann Leonhard Bonna gewannen einmal und im Doppel punkteten Sommer/Sauer. Die Herren I mussten im Heimspiel gegen den TuS Framersheim II mit einem 8:8 Unentschieden zufrieden sein. "Im Derby sind wir zunächst gut gestartet und konnten mit den komplett umgestellten Doppel die erwarteten 2 Punkte erzielen" berichtete Jochen Nöhrbaß. "Vorne konnten wir uns schadlos halten und vier Punkte machen" so der Mannschaftsführer weiter. Allerdings schwächelte erneut die Mitte wo lediglich ein Punkt kam. Als Ersatz spielte erstmals Leon Weber der noch mit zu viel Respekt agierte und leider nicht punkten konnte. Am Ende stand dann ein unbefriedigendes Unentschieden. Die Punkte: Michel/Maier, Hauck/Heitz, Jochen Nöhrbaß (2), Andreas Hauck (2), Jürgen Michel und Stefan Heitz. Die Herren II unterlagen in Flonheim 5:9 und hatten nie die Chance auf einen Punktgewinn. Bösel/Michel, Volker Krämer, Stefan Bösel, Fritz Arnold und Leon Weber waren erfolgreich. Die Herren III verloren mit 3:7 ihr Heimspiel gegen den FSV Saulheim II. Nur Malkmus/Sommer im Doppel und Mario Malkmus und Robert Doll siegten einmal im Einzel. Auch die Herren V mussten mit Ersatz sich Bor. Eckelsheim II mit 3:7 beugen. Leonhard Bonna zweimal und im Doppel Bonna/Hoffmann holten zählbares.

Vereinsmeisterschaften 2013

Hauptbilder: jochen.jpgJochen Nöhrbaß gewann relativ überlegen die Tischtennis-Vereinsmeisterschaften der TTSG Offenheim/Erbes-Büdesheim. Trotz der wenigen Teilnehmer waren spannende Spiele zu sehen wo letztlich aber die Überraschungen ausblieben. Die Aktiven der ersten Herrenmannschaft wurden ihrer Favoritenrolle mehr als gerecht. Der abschließende äußerst spannende Doppelwettbewerb entschädigte dann auch etwas denn hier lief nicht alles nach Plan.
Einzel: 1. Jochen Nöhrbaß, 2. Andreas Hauck, 3. Jürgen Michel II, 4. Christian Maier, 5. Volker Krämer, 6. Jürgen Kolodziejski, 7. Ingo Behnke, 8. Jörg Gisbert. - Doppel: 1. Maier/Krämer, 2. Nöhrbaß/Gibert, 3. Michel/Kolodziejski, 4. Hauck/Behnke.

 

 

 

 

 

 

 

 

Text: Detlef Sommer 

Sie können hier einen Kommentar zu diesem Artikel schreiben !!! 

Anmelden



Registrieren Passwort vergessen

©

Navigation
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

admin
11-11-2017 21:20
Weihnachtsfeier des SVO. Am 16.12.2017 ab 19 Uhr in der Gemeindehalle Offenheim.

admin
24-04-2015 12:32
1.Mai beim SVO. Bitte News lesen.
Online Stats
Gäste Online: 2
Mitglieder Online:
Keine Mitglieder Online


Registrierte Mitglieder: 4
Unaktivierte Mitglieder: 34
Neustes Mitglied: waldmichel

Besucher Heute: 160
Besucher Online: 2
Max. Onlinerekord: 4205
Max. Tagesrekord: 29485
Besucher Gestern: 2100
Besucher Monat: 37842
Besucher Gesamt: 1898141
2,137,593 eindeutige Besuche