Oktober 15 2019 19:24:09
Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 2

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 4
· Neuestes Mitglied: waldmichel
Neueste Artikel
· Dritte siegt trotz E...
· Erste unterliegt knapp
· 3 Siege, aber auch 2...
· Spieltag hatte Verei...
· Drei Siege, zwei Nie...
Ereignisse

Keine Ereignisse.

Zufallsbild
Neuester Artikel
Dritte siegt trotz Ersatz

OFFENHEIM/ERBES-BÜDESHEIM  Durchweg klare Ergebnisse gab es für die Tischtennis SG Offenheim/Erbes-Büdesheim in der letzten Woche wobei sich Siege und Niederlagen die Waage hielten. Vor der Herbstpause hatten nur die Herren III bei ihrem 7:4 Erfolg gegen RWO Alzey II etwas zu kämpfen. Nur eine unterirdische Form von Arian Roushanai verhinderte einen deutlicheren Erfolg. Dagegen präsentierte sich sein jüngere Bruder Samuel zum Matchwinner. Die Punkte: Siamak Roushanai (2), Samuel Roushanai (2), Jürgen Michel sowie Siamak und Arian Roushanai (2) im Doppel. Der Bericht der  Herren I ist allerdings schnell erzählt. Der designierten Meister TG Wallertheim II war in allen Belangen der SG überlegen was das Team auch konsequent ausnutzte. „Trotzdem konnten wir einige Sätze gewinnen doch zu einem Spielgewinn reichte es leider nicht“ so Jochen Nöhrbaß. Die Herren II zeigten sich in bester Verfassung und gewannen bei TuS Wendelsheim II klar mit 7:1. Vor allem der 10jährige Samuel Roushanai konnte überzeugen. Durch die Siege im Doppel durch Roushanai/Roushanai und Krämer/Hirschel lief es auch in den Einzeln optimal. Volker Krämer (2), Siamak Roushanai, Andy Hirschel und Samuel Roushanai holten die Punkte. Die Herren III….Eine deftige Schlappe mussten die Herren IV mit dem 0:7 gegen den TTC Gumbsheim II einstecken. Wenig aufbäumen war in dem ersatzgeschwächten Team zu spüren und so blieb man am Ende ohne Spielgewinn.Auch die Herren V hatten beim TV Lonsheim nicht ihre Form gefunden. Das Team fand keine Einstellung zum Gegner und verlor klar mit 1:7. Ersatzmann Alex Quint holten die Ehrenpunkt.Besser drauf waren die Herren VI und siegten bei der SG Sulzheim/Rommersheim V sicher mit 7:1. Etwas kämpfen musste das Team ehe die beiden Doppelerfolge durch Quint/K. Sommer und D.Sommer/Doll in trockenen Tücher waren. Im Einzel lief es dann etwas leichter und Robert Doll (2), Detlef Sommer, Alex Quint sowie Kurt Sommer trugen sich in die Siegerliste ein.

Text: Detlef Sommer

 

OFFENHEIM/ERBES-BÜDESHEIM  Durchweg klare Ergebnisse gab es für die Tischtennis SG Offenheim/Erbes-Büdesheim in der letzten Woche wobei sich Siege und Niederlagen die Waage hielten. Vor der Herbstpause hatten nur die Herren III bei ihrem 7:4 Erfolg gegen RWO Alzey II etwas zu kämpfen. Nur eine unterirdische Form von Arian Roushanai verhinderte einen deutlicheren Erfolg. Dagegen präsentierte sich sein jüngere Bruder Samuel zum Matchwinner. Die Punkte: Siamak Roushanai (2), Samuel Roushanai (2), Jürgen Michel sowie Siamak und Arian Roushanai (2) im Doppel. 
Der Bericht der  Herren I ist allerdings schnell erzählt. Der designierten Meister TG Wallertheim II war in allen Belangen der SG überlegen was das Team auch konsequent ausnutzte. „Trotzdem konnten wir einige Sätze gewinnen doch zu einem Spielgewinn reichte es leider nicht“ so Jochen Nöhrbaß. 
Die Herren II zeigten sich in bester Verfassung und gewannen bei TuS Wendelsheim II klar mit 7:1. Vor allem der 10jährige Samuel Roushanai konnte überzeugen. Durch die Siege im Doppel durch Roushanai/Roushanai und Krämer/Hirschel lief es auch in den Einzeln optimal. Volker Krämer (2), Siamak Roushanai, Andy Hirschel und Samuel Roushanai holten die Punkte. 
Die Herren III….
Eine deftige Schlappe mussten die Herren IV mit dem 0:7 gegen den TTC Gumbsheim II einstecken. Wenig aufbäumen war in dem ersatzgeschwächten Team zu spüren und so blieb man am Ende ohne Spielgewinn.
Auch die Herren V hatten beim TV Lonsheim nicht ihre Form gefunden. Das Team fand keine Einstellung zum Gegner und verlor klar mit 1:7. Ersatzmann Alex Quint holten die Ehrenpunkt.
Besser drauf waren die Herren VI und siegten bei der SG Sulzheim/Rommersheim V sicher mit 7:1. Etwas kämpfen musste das Team ehe die beiden Doppelerfolge durch Quint/K. Sommer und D.Sommer/Doll in trockenen Tücher waren. Im Einzel lief es dann etwas leichter und Robert Doll (2), Detlef Sommer, Alex Quint sowie Kurt Sommer trugen sich in die Siegerliste ein. D.S. 
· Mehr lesen / Kommentare
SVO Aktuell

Bilder zur 1.Mai Feier finden sie in der Navigation unter Webgalerien oder Klicken sie HIER!

 

TT - Prognosen
Ereignisse
<< Oktober 2019 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Keine Ereignisse.

Anmelden



Registrieren Passwort vergessen

©

Navigation
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

admin
11-11-2017 21:20
Weihnachtsfeier des SVO. Am 16.12.2017 ab 19 Uhr in der Gemeindehalle Offenheim.

admin
24-04-2015 12:32
1.Mai beim SVO. Bitte News lesen.
Online Stats
Gäste Online: 2
Mitglieder Online:
Keine Mitglieder Online


Registrierte Mitglieder: 4
Unaktivierte Mitglieder: 40
Neustes Mitglied: waldmichel

Besucher Heute: 6003
Besucher Online: 2
Max. Onlinerekord: 4205
Max. Tagesrekord: 29485
Besucher Gestern: 2172
Besucher Monat: 49037
Besucher Gesamt: 2045901
2,291,373 eindeutige Besuche